Schulwegeplan für Hayingen

                                                                                                  

In Zusammenarbeit mit der Stadt Hayingen, dem Landratsamt des Kreis Reutlingen und der Polizei wurde im Verlauf der letzten 2 Jahre ein Schulwegeplan für die Stadt Hayingen ausgearbeitet. Abgebildet wird der nach Ansicht der Beteiligten sicherste Weg für die Schülerinnen und Schüler aus Hayingen. Hervorgehoben sind die Hauptgehwege mit der entsprechenden Gehwegseite, auf die aus den Seitenstraßen heraus die Schulwege münden sollen.

 

Auf zwei Punkte möchten wir besonders hinweisen:

 

1)   Beim Überqueren der Ehestetter Straße auf Höhe des Eingangs in den Bürgergarten ist besondere Vorsicht geboten.

 

2)   Da entlang der Schlossgartenstraße nur einseitig auf der schulfernen Seite ein Gehweg besteht, ist der sicherste Weg für Schülerinnen und Schüler, die durch den Bürgergarten zur Schule laufen, beziehungsweise im Wohngebiet „Unter dem Rain“ wohnen, folgender: Überquerung der Münsinger Straße auf Höhe des Hofes der Familie Herb mit anschließendem Umrunden des Hofes. Überqueren der Schulstraße an der Bushaltestelle.

Wir bitten Elterntaxen daher, auf dem Schotterparkplatz neben der Schule zu parken, um allen Schülern eine möglichst freie Sicht auf die Straße zu ermöglichen.

 

Bitte üben Sie mit Ihrem Kind den sicheren Schulweg ein.

 

Mit freundlichen Grüßen und herzlichem Dank

Schulleitung & Kollegium der Digelfeldschule

 

Hayingen, den 11.10.2016